collapse

Autor Thema: Golos Stadtresidenz  (Gelesen 776 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lilac

  • Drachentöter
  • *
  • Beiträge: 1413
  • Beissen ist auch nur eine Art der Kontaktaufnahme!
Golos Stadtresidenz
« am: 28. Mai 12, 20:28 »
Galeya blickte aus dem Fenster und beschloss angesichts des schönen Sommertages zu Golos Anwesen vor der Stadt zu fahren.
Sie schickte nach Simon und bat darum, dass der Knecht ihren neuen Einspänner vorbereitete. Sie hatte ihren alten Planwagen verkauft und sich einen Einspänner zugelegt, hatte sich jedoch nicht von dem kräftigen, gescheckten Zugpferdchen trennen können. Nun gab dieses zusammen mit dem recht eleganten, kleinen Einspänner ein sehr kurioses Bild ab, welches den Hausherrn regelmäßig dazu bewog, eine skeptische Augenbraue zu heben.
Galeya rief nach Feyn Sheena, damit diese sie und Amalia auf dem Ausflug begleitete. Die junge Frau war erst seit kurzem im Dienste des Hauses, doch Amalia liebte sie sehr ("SCHINA!") und auch Galeya kam mit ihr wunderbar zurecht...
Fleur die Wäschemagd // Galeya KRAMBAMBULI // Luise die Hure aus Brega // Jenna die Magd von Jelena // Julienne, Falknergehilfin, ehemalige Gardistin und Botenreiterin // Beeke Fischer die ewige Doktorandin der Zoologie an der Ayd'Owl