collapse

Autor Thema: Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur  (Gelesen 11100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Drakonia Noximera

  • Engonier
  • Weltenbummler
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Verena Hagelsturm/Bernadette Eisinger
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #90 am: 16. Okt 19, 22:50 »
Gira: "Magier zu vertrauen fällt mir generell etwas schwierig, aber Kadegar ist eine Ausnahme, er hat ja meinem Ausbilder das Leben gerettet. Und er ist ebenfalls ein guter Schwertkämpfer, obwohl er Magier ist. Hm. Warum bräuchte ein Magier überhaupt, mit Waffen umgehen zu können, wenn er eh alles mit seinen Zaubersprüchen machen könnte?..."
Das Schwierigste nach einer Con - die Mitbewohner zu überzeugen, dass das arme, nasse, graue Ding, dass im Badezimmer hängt, eigentlich eine Cosplay Perücke ist und keine vergewaltigte Ratte.

"Das ist KEIN Kreis! Kehre diese KARTOFFEL sofort wieder weg!!!"

Eoin

  • Gast
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #91 am: 11. Nov 19, 06:48 »
Hmmmm.....  Der Lila Magus, neh ?

Tja.... mann kann gut sehen das er mal etwas gelernt hatt.

Irgendwas militärisches... oder Metzger !
Noch nie ein Magus gesehen der so gut mit eine Klinge umgehen kann !

Offline Noxius Armatura

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1320
    • Ozzimandias der Schelm
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #92 am: 16. Dez 19, 07:43 »
Balthasar:
"Ein kluger Mann sagte mir einst, wenn man nichts gutes zu sagen hat, soll man lieber gar nichts sagen."
zuckt die Schultern

Offline Achatania

  • Touridämon
  • *
  • Beiträge: 46
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #93 am: 17. Dez 19, 15:41 »
"Kadegar? In dieser Akademie wo ich letztens war, roch es nach ihm, aber gesehen hab ich ihn nicht. Schade. Dabei wollte ich doch fragen, ob er seinen Leckstein dabei hat. Naja, dann frage ich ihn nächstes Mal. Vielleicht ist er ja wieder in der Welt unterwegs, wo der Leckstein-Salat-Kreis das erste Mal passiert ist."

Offline Lorainne

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 562
  • je suis prest!
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #94 am: 27. Jan 20, 19:16 »
Blaidhnaight:
Was für eine unverschämte Person. Was glaubt er, wer er ist? Den wüsste ich schon zu zähmen- wenn ich mir die Finger schmutzig machen wollte. Doch solange er sein Gebräu mit mir teilst und mir sonst nicht in die Quere kommt, können wir sicherlich gut zusammenarbeiten.

Offline Vanion

  • Administrator
  • Usurpator
  • *****
  • Beiträge: 4389
  • Vanonien, ich komme!
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #95 am: 27. Jan 20, 19:31 »
"Dieses Kartenspiel müssen wir wiederholen, das hat Spaß gemacht!"
"LARP ist nicht ein Hobby, es sind mindestens acht oder so. Ich betreibe etwa fünf davon." RalfHüls, LarpWiki.de

Offline Falk Jares

  • Engonier
  • Weltenbummler
  • ***
  • Beiträge: 212
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #96 am: 28. Jan 20, 11:18 »
Falk:
Er hat sich von sich aus neben mich gesetzt und mir etwas erklärt, außerdem war seine Robe schmutzig, was war nur los mit ihm..."
"Immer diese Kreiszieher...."

Offline Berengar von Thurstein

  • Engonier
  • Abenteurer
  • ***
  • Beiträge: 481
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #97 am: 08. Mär 20, 12:16 »
Gut das er bei uns war. Ich habe nicht wirklich verstanden, was dort in astralen und arkanen Belangen nötig war, um uns den Erfolg zu ermöglichen, aber ebenso wie Gorix denke ich, kann ich auch Kadegar meinen Dank aussprechen. Seine ruhige Durchsetzungskraft im allgemeinen, und seine im richtigen Augenblick beeindruckend aufbrausende Art, vermögen es sehr gut, einen losen Verbund von Gelehrten im richtigen Moment handeln zu lassen.
"Der Krieg hinterlässt uns um so Vieles ärmer, als er uns vorgefunden hatte."

"Jemand, der behauptet, er kenne keine Furcht, ist entweder ein Narr, oder ein Lügner."

Offline Anders

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1789
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #98 am: 09. Mär 20, 14:17 »
Anders:

Er kann wirklich gut schwierige Situationen lösen sofern er einmal das Komando übernimmt. Auf ihn hört man. Aber was ihm fehlt ist eine Art Laufbursche. Ich bin mir nie sicher wie ich ihm helfen kann, aber ich glaube beim nächsten Mal biete ich ihm einfach so meine Hilfe an.
~~~~~~Der Wächter La Follyes ~~~~~~

Nur im Dunklen kann man Glühwürmchen beobachten.

Offline Vanion

  • Administrator
  • Usurpator
  • *****
  • Beiträge: 4389
  • Vanonien, ich komme!
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #99 am: 09. Mär 20, 17:41 »
"Ich sagte einmal, die Welt fände an dem Tag, an dem Magister Sonnenwende und Baron Gorix derselben Meinung sein würden, ihr Ende. Wider Erwarten leben wir alle noch."
"LARP ist nicht ein Hobby, es sind mindestens acht oder so. Ich betreibe etwa fünf davon." RalfHüls, LarpWiki.de

Offline Achatania

  • Touridämon
  • *
  • Beiträge: 46
Antw:Kadegar Sonnenwende, Dämonenjäger aus Montralur
« Antwort #100 am: 11. Mär 20, 13:45 »
Ich verstehe ihn nicht. Nicht immer. Also oft nicht. Öfter nicht.
Was ist denn daran so schlimm wenn man eine magische Barriere untersucht?
Ich... also... das war so:

Wir kamen in diese Burg, so nennt ihr doch große Steingebäude oft, hinein. Und als wir durch diesen Torbogen liefen, verfolgt von komischen roten Wesen, Dämmerungsalben, schien plötzlich die Zeit verzerrt. Eine magische Barriere, die jegliche Bewegung sehr langsam werden ließ.

Diese Barriere war weit ausgedehnt, auf einer Strecke von 15 Schritten oder so, konnte man nur ganz langsame Bewegungen machen.

Und als dann dieser Punkt war, wo man wieder in normaler Geschwindigkeit sprechen und laufen konnte, habe ich mir überlegt: wie ist das eigentlich mit tanzen? Und ich begann an der vermeintlichen Barriereschwelle zu hüpfen und zu tanzen, und trat dann in diese Zeitverzögerungszone um das zu testen. Und: in der Tat! dort ging tanzen viel viel viiieeeel langsamer.

Als ich dann wieder zurück in die normale Zone trat hat Kadegar mich angesehen und einfach nur den Kopf geschüttelt.
Dabei war das doch die wichtigste Erkenntnis? Man kann in Zeitverzögerungszonen nur laaaangsam tanzen.

hmm... vielleicht hat der den Kopf geschüttelt, weil ich ihn nicht gefragt habe, ob er das mit mir zusammen untersuchen will?


...Ich verstehe ihn nicht immer. Aber ich mag ihn.
Schade dass diesmal keine Zeit für seinen Leckstein war. Salat hatte ich dabei. Naja. Nächstes Mal bestimmt.