collapse

Autor Thema: Anders  (Gelesen 11633 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Iriann

  • Touridämon
  • *
  • Beiträge: 39
Antw:Anders
« Antwort #90 am: 27. Jan 20, 12:24 »
Iriann: Jetzt habe ich endlich Anders kennen gelernt nachdem Vanion so oft von ihr gesprochen hat. Ich hoffe sie bleibt wie sie ist. Den Schmerz den sich Menschen manchmal gegenseitig zufügen zu verurteilen und laut in Frage zu stellen ist nichts schlimmes, im Gegenteil. Vielleicht ist es sogar hier und da die Stimme der Vernunft woraufhin man eine andere Lösung finden mag.

Offline Falk Jares

  • Engonier
  • Weltenbummler
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:Anders
« Antwort #91 am: 06. Feb 20, 20:09 »
Falk:
"Sie muss so schrecklich viel ertragen...."
"Immer diese Kreiszieher...."

Offline Francois

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1319
Antw:Anders
« Antwort #92 am: 13. Feb 20, 21:13 »
Ich dachte, sie hätte sich einigermaßen wieder einbekommen nach dem letzten Jahr. Und dann waren da wieder Freunde, die sich bekämpften. Das nimmt sie alles ziemlich mit, glaube ich...
„Foi jusqu´au dernier“

Offline Berengar von Thurstein

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 500
Antw:Anders
« Antwort #93 am: 08. Mär 20, 12:07 »
Mein kleiner Fuchs... Wäre sie nicht gewesen, hätten wir in Melekahrt viele Gräber zu füllen gehabt. Viele die ich kenne, wären nun nicht mehr am Leben. Und so sehr ich meinen Werdegang auch schon verflucht haben mag, in dieser Burg in Melekahrt war ich froh, dass ich einmal bei einem Feldscherer in die Lehre gegangen bin. Es hat sie ganz böse erwischt. Aber sie ist noch da. Diesen Schlag würden meine Seele und mein Herz nicht überstehen...
"Der Krieg hinterlässt uns um so Vieles ärmer, als er uns vorgefunden hatte."

"Jemand, der behauptet, er kenne keine Furcht, ist entweder ein Narr, oder ein Lügner."

Offline Kadegar

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2718
  • 2...1...Ritual
Antw:Anders
« Antwort #94 am: 09. Mär 20, 11:22 »
Kadegar:

Diese Heilerarbeit wird sie irgendwann brechen. Ich bin gespannt wie lange es noch dauert.
Lass mich, ich kann das!
Entweder dein Charakter stirbt als Held, oder lebt lange genug um NSC zu werden.
Kein-Haar-Mann!

Offline Achatania

  • Touridämon
  • *
  • Beiträge: 46
Antw:Anders
« Antwort #95 am: 12. Mär 20, 21:29 »
Anders findet Dinge. Vielleicht kann sie mir helfen die Knochen meiner Schwester zu finden.

Und Ihre Stimme ist wunderhübsch. Sie kann sich Lieder ausdenken, genau wie ich! Das finde ich unglaublich toll! Ich bin immer gerne in Ihrer Nähe. Und als sie die Dämmerungskrankheit hatte habe ich ganz lange versucht sie zu bewegen. Bis ich selbst ganz müde wurde. Aber da kam dann zum Glück Berengar und hat weiter auf sie aufgepasst. Es ist wirklich unglaublich schwierig etwas zu bewegen, was nicht bewegt werden will. Etwas zu tauschen, würde der Pan sagen, wo kein tausch zurück kommt. Vielleicht war es deshalb erst so anstrengend. Weil der Tausch verzögert wurde.
Hauptsache ihr geht es wieder gut. Ihre freche, spritzige, lustige Art würde mir sehr fehlen.

Ein bisschen untot, schmeckt garnicht so gut, SAGT DER PAN!

Offline Falk Jares

  • Engonier
  • Weltenbummler
  • ***
  • Beiträge: 217
Antw:Anders
« Antwort #96 am: 13. Mär 20, 22:36 »
Falk:
Ich habe ein schlechtes Gewissen, ich habe sie ziemlich im stich gelassen als es ihr so schlecht ging in Melekahrt. Ich hätte mich nicht nur auf Mäh verlassen sollen, aber es war einfach alles so durcheinander um immer etwas zu tun....
"Immer diese Kreiszieher...."

Offline Keks

  • Touridämon
  • *
  • Beiträge: 26
Antw:Anders
« Antwort #97 am: 14. Mär 20, 10:32 »
"Keks, soll ich runter kommen, um dir zu helfen?"
"Ja Anders, komm mal, wir sollen fröhlich sein."
Und dann sind wir um einen stillstand-auslösenden Kristall herum getanzt und gerannt. Es war einfach, unkompliziert, wunderbar, lustig - und es hat geklappt. Der Kristall ist kaputt. Manchmal muss es nicht schwierig sein.

_______________________________________________________________________________________

"Keks, ich glaub es geht mir nicht gut."
Anders, das Gesicht zerquetscht, der Körper zertrümmert, das Blut fließt in Strömen.
"Anders, ich glaub auch!"
Ich habe mich so erschrocken und versucht, all meine Gedanken des Lebens in dieses wundervolle Geschöpf hineinfließen zu lassen. Es hat funktioniert. Die TSA passt auf jene auf, dir ihr am nächsten sind.

Und jetzt bin ich doch glatt QUALLIfiziert!

Vielleicht werden Anders und ich Freunde...das wär schön!
Kekse und Frieden

Offline Yale

  • Engonier
  • Tavernenbesucher
  • ***
  • Beiträge: 142
Antw:Anders
« Antwort #98 am: 12. Jul 20, 21:34 »
"Ich verstehe bis heute nicht, wieso sie ins Eismeer vor unserer Küste gesprungen ist... Ja, ein Licht, aber... es ist einfach verdammt kalt.
Sie schien es aber glücklich zu machen. Zudem kann der Kender gut mit Kindern.... was glaub ich in der Natur liegt, denn egal wie weit sie denkt
davon weg zu sein, ist der Kender noch tief in ihr und eben nicht - Anders."

Offline Berengar von Thurstein

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 500
Antw:Anders
« Antwort #99 am: 21. Nov 20, 16:29 »
Privates Feldtagesbuch des Berengar von Thurstein Köhlersruh, 21. Boron 1044 BF, Feldlager Neu-Weltenend in der Grafschaft Voranenburg

Bisher habe ich mein Versprechen halten können. Um ehrlich zu sein, war das nicht besonders schwierig bis jetzt. Der Krieg, der zwischen Voranenburg und Hanekamp herrscht, ist vollständig erstarrt, wie es scheint. Ich hoffe, Anders hat deswegen weniger Sorgen um mich gehabt, als zuletzt. So lange jedoch nicht klar ist, was genau eigentlich vor sich geht, kann ich das Lager nicht unter dem Kommando eines zurück lassen, außer um auf Patrouille auszureiten. Wüsste ich einen Boten, der sich im Foret auskennt, könnte ich ihr schreiben, und sie bitten mich zu besuchen. Nunja, immerhin ist es bisher ruhig geblieben. Bedenkt man, wie es zu Zeiten der Fehde war, sollte sich diese Ruhe an der Front zumindest herumgesprochen haben. Sie wird es wissen, da bin ich sicher.
"Der Krieg hinterlässt uns um so Vieles ärmer, als er uns vorgefunden hatte."

"Jemand, der behauptet, er kenne keine Furcht, ist entweder ein Narr, oder ein Lügner."

 

* Neueste Beiträge: