collapse

Autor Thema: Haubacher Äxte  (Gelesen 2825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ulrich

  • Engonier
  • Abenteurer
  • ***
  • Beiträge: 377
  • Ulric Alriksson
Haubacher Äxte
« am: 01. Jun 17, 17:16 »

Gruppenname: Haubacher Äxte
Gruppenführer (IT):Die Gruppe wird durch ein Triumvirat geleitet welches durch Abstimmung der Gruppenmitglieder bestimmt wird. Eine so bestimmte Großaxt kann nur durch einheitlichen Beschluss der anderen abgesetzt werden. Zurzeit sind Branwin Wolter, Shangra Silvacynicos und Meine Wenigkeit Ulric Alriksson in der Position der Großäxte
Gruppenführer (OT): Ist ein Gemeinschaftsprojekt von allen Beteiligten.
Voraussetzungen für Mitgliedschaft:Mitglied kann jeder werden der sich mit dem rauen Leben des Söldnerdaseins auseinandersetzten mag und bei uns anheuert , dies kann zu jdem Zeitpunkt ihm Jahr geschehen. Man erkennt uns an den grünen Wappenröcken und der um den Hals getragene geschmiedete Axt .Zusätzlich muss Er/Sie an unserem Jährlich stattfindeten Frühlingsfest teilnehmen und bei den Wettkämpfen zeigen was Er/Sie kann und wird danach (soweit als fähig befunden) in den Rang einer Axt aufgenommen.
Vorrangige Gruppenthemen: Wir übernehmen allerhand Aufträge bei allen möglichen Leuten. Zu unserem bisherigen Auftraggebern zählen meist Ritter und Adlige sowie Geweihte die uns als Leibwächter oder schnelle Einsatztruppe einsetzten.
Beschreibung: Wir bestehen zurzeit aus ca 12 Leuten und besitzen eigene Zelte sowie Einrichtungen für das ganzes Lager. (Kochstellen , Lagerkisten , Tische und Bänke etc).
Die Hirachie in der Gruppe ist klar strukturiert. Oben stehen die 3 Großäxte. Darunter kommt der Rang der Streitaxt (Ab diesem Rang hat die Axt um den Hals scharfe Kanten "Scharfe Axt") und darunter die einfache Axt. Zudem sid alle die noch nicht am Frühlingsfest teilgenommen haben als Beile zu betiteln. Um unseren Reihen Spezialisten hinzuzufügen gibt es den sogenannten Äxternen-Rang die unsere Reihen in Form von derzeit einer Hesindegeweihten vertärkt. (So kann theoretisch jedes Charakterkonzept einegbaut werden solange es in der Truppe nützlich sein kann)

Jede neue Axt wird von einer Axt die mindestens im Streitaxt-Rang ist als Paten genommen und so lange angewiesen bis sie selbst diesen Rang erreicht hat.

Wir fahren jedes Jahr auf ca. 5-10 Cons und diverse Tavernen.
Hauptsächlich sind wir im Raum Koblenz Aktiv fahren aber auch runter bis Würtzburg und rauf bis NRW. Derzeit sind monatliche Trainings in Planung und darüber hinaus Verfügen wir über einen kleinen Fundus in dem sich Neulinge jederzeit bedienen können. Außerdem basteln und bauen wir inzwischen sehr viel selbst und können da jedem unter die Arme greifen.
 
Im Krieg werden mutige Menschen Helden.
Feiglinge kehren lebendig nach Hause zurück.
(Andrija Talic)

Offline Nessi

  • Engonier
  • Touridämon
  • ***
  • Beiträge: 16
  • Prinzessinen lösen ihre Probleme mit Feenstaub!
Antw:Haubacher Äxte
« Antwort #1 am: 21. Nov 17, 10:25 »
Arkustische Merkmale:
Schreit jemand "Äxte" wird ihm von allen Äxten mit "Äxte" geantwortet. Wir rufen niht nur Prost sondern "Prost ihr Äxte" - "Prost du Axt". Auserdem haben wir einen Kamfschrei "Willen aus Eisen, Äxte aus Stahl!".

Grundsätzlich kann jede Axt eine Stropfe im Axte Lied bekommen das ihn beschreibt.
Wohin wolln wir?
- In die erste Reihe!
Und warum?
- WEIL DIE AUSSICHT BESSER IST!                  (Rechtschreibfehler sind gratis ;) )