collapse

Autor Thema: Tiptoi-Einsatz im LARP  (Gelesen 702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tannjew

  • von Norngard
  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 3402
  • non venandus sed venans
    • Norngard
Tiptoi-Einsatz im LARP
« am: 14. Sep 18, 09:15 »
Viele der Eltern hier kennen das Ravensburger Tiptoi, und auch andere haben das schon auf die ein oder andere Weise wahrgenommen. Für die, die es nicht kennen: Im Prinzip ist es ein handliches Tonwiedergabegerät in Stiftform mit Speicher und Infrarot-Scanner. Nach Aktivierung berührt man mit der Spitze (Scanner) eine mit kaum sichtbaren Piktogrammen bedruckte Oberfläche. Abhängig vom geladenen Programm erkennt die Software dann, welche Tondatei abgespielt werden muss.

Nun hat mich ein Kollege darauf aufmerksam gemacht, dass es mittlerweile Tools gibt, um selber Tondateien aufzuspielen, Piktogramme zu erstellen und scannbare Bilder zu drucken, z.B. um eine Karte für Schnitzeljagden für Kindergeburtstage zu erstellen.
Hier der Link zu einer Website zu dem Thema: http://tttool.entropia.de/

Der LARPer erkennt darin sofort zahlreiche Anwendungsfälle für das gemeinsame Hobby, nicht wahr?