Vergeltung II – Die Distel sticht (Con vom 25.-27. September 2015)

“Vergeltung 2 – Die Distel sticht”

ist ein 3-Tagescon des Engonien e.V. , das sich vornehmlich an Spieler richtet, die bereits beim „Waldgeflüster“ oder dem „Vergeltung“ Tageslarp dabei waren, ist aber ansonsten auch für Spieler mit weniger Larp-Erfahrung geeignet.

Als Plot erwartet Euch einiges an Kampf und Rätseln, wir legen aber auch einen Fokus auf Interaktion und ein wenig Intrige.

Für diejenigen, die die Waldgeflüster-Reihe kennen oder auf dem „Vergeltung 1“ waren sei erwähnt, dass wir damit die Geschichten um das Lehen “La Follye” im Norden Engoniens zum Abschluss bringen.

Die Veranstaltung wird aber keinerlei Vorkenntnisse der bisherigen Geschichte oder über den Engonienhintergrund vorraussetzen, auch wenn sie natürlich hilfreich sein dürften.

Außerdem ist die Reihe locker mit weiteren Engonienveranstaltungen verknüpft sein (wir verweisen insbesondere auf die Cons der Middenfelz-Orga).

Das „Vergeltung 2“ spielt auf dem Ritterlehen „La Follye“, kurz vor den Hochzeitsfeierlichkeiten von Lorainne de La Follye und Savaric de Roquefort.  Die Spieler werden im Dienste von Lorainne de la Follye versuchen die Hochzeit zu verhindern und die Kontrolle über La Follye zurückzugewinnen.

Wichtige Infos:

  • Es handelt sich um einen Zeltcon. Auch wenn viel der Handlung in der Burg spielt, müsst ihr zum Schlafen Eure Zelte mitbringen.
  • „Vergeltung 2“ bietet Euch Vollverpflegung inklusive nichtalkoholische Getränke.

Da wir ein familienfreundlicher Verein sind wollen wir auch unter 18 Jährigen die Möglichkeit geben an diesem Larpi teilzunehmen. Dazu reicht uns die Einverständniserklärung der Eltern. Jüngere Interressierete schreiben uns bitte direkt an zwecks Abklärung weiterer Details.

Fragen könnt ihr in unserem Forum stellen oder ihr kontaktiert uns einfach per Mail (firngard@engonien.de).

Link zur Anmeldung:

  • https://www.vereinonline.org/Engonien_e_V/?veranstaltung=18747