Tior, der Krieger

Tior, einst gefürchtet als der Herrscher über Blut und Feuer, der ob seiner Befreiung ewigen Krieg über die Welt bringen würde, wird heutzutage zwar als Kriegsgott, aber eben auch als Gott des ehrenhaften Kampfes verehrt. In den letzten Jahren hat sich ein neuer, moderater Weg der Tiorsverehrung etabliert, und die Anhänger dieses Weges glauben an die Ehre im Kampf, an die Stärke des Kämpfers, und edle Wut hat stumpfen Wahn ersetzt.