collapse

Autor Thema: Isabeau Lioncoeur, Baronin von Goldbach  (Gelesen 10542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Vanion

  • Usurpator
  • *
  • Beiträge: 4445
  • Vanonien, ich komme!
Antw:Isabeau Lioncoeur, Baronin von Goldbach
« Antwort #60 am: 19. Mai 19, 21:22 »
"Quelle bonne surprise! Mademoiselle hat sich sehr gefreut, und ihr Brief ist nicht zuletzt Anlass für einige wohlüberlegte Schriftübungen! Ich bin froh, dass die Geister der Vergangenheit gebannt sind."
"LARP ist nicht ein Hobby, es sind mindestens acht oder so. Ich betreibe etwa fünf davon." RalfHüls, LarpWiki.de

Offline Yale

  • Engonier
  • Tavernenbesucher
  • ***
  • Beiträge: 142
Antw:Isabeau Lioncoeur, Baronin von Goldbach
« Antwort #61 am: 22. Mai 19, 15:31 »
"Die Baronin von Goldbach?
Ein sehr besonderer Mensch. Eine starke leitende Frau, jedoch keine Kriegerin.
Ich habe mal gehört sie mag Geschichten. Ich hatte extra eine besondere dabei...
Leider kam ich nicht zum erzählen..."
...
Sehr leise zu Amalie... "Ich kann die Farbe nicht sehen..aber dieser Glanz und wie es fällt...
Sie hat unglaublich schönes Haar und ich verstehe seit dem, dass Frauen ihres verbergen müssen."

Offline Tabea

  • Orga - Grenzwacht
  • Weltenbummler
  • *
  • Beiträge: 241
Antw:Isabeau Lioncoeur, Baronin von Goldbach
« Antwort #62 am: 01. Mär 20, 21:52 »
Enid Linneweber zu Freunden:

"Na sowas, da habe ich nun tatsächlich eine Zeit lang mit ihr im selben Raum verbracht, nachdem ich es so lange vermieden habe, ihr irgendwie über den Weg zu laufen. Ich habe einfach überhaupt keine Ahnung, wie man sich ihr gegenüber verhalten soll. Ich will ja nicht in irgendwelche Fettnäpfchen treten und andere damit in Verlegenheit bringen.  Und sieh mall einer an, sie war gar nicht so schlimm wie ich gedacht habe."

Schaut etwas ungläubig

"Wir haben sogar zusammen gesungen!"

Offline Rogar

  • Söldnerhauptmann
  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 3083
Antw:Isabeau Lioncoeur, Baronin von Goldbach
« Antwort #63 am: 30. Mai 22, 22:26 »
Rogar:
"Natürlich kenne ich Sie. Was glaubst wo die Vorhänge herkamen. Wenn Mann es nicht verteidigen kann, steht es einem zu. Das ist kein Diebstahl sondern Lohn. Du brauchst nur den richtigen Abnehmer für golddurchwirkte Vorhänge mit Lilienmuster. Aber ich schulde Ihr noch eine kleine Betriebsanleitung, dass ist eine andere Geschichte. Dafür hab ich Ihr eine meiner Frauen vermacht. Wenn ich nicht mehr bin. Tangariarin, wenn ichs nicht ganz versoffen hab."

"Nein ernsthaft ich dachte der Ober ist so pikiert, weil er keine Hosen an hat, dabei wars nur das Hemd. Sein Penis hing ja überm Topf. Guck nicht so blöd, ist wie es sage."
Dipl. - Ing. (FH) der Fachrichtung Architektur

Computer Aided Design
Bestandserfassung
Ingenieurleistung

Offline Nevermind

  • Engonier
  • Tavernenbesucher
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:Isabeau Lioncoeur, Baronin von Goldbach
« Antwort #64 am: 16. Jun 22, 10:08 »
„Madame kann man einfach nur lieben. Auch wenn ich niemals meine Dienstherrschaft verlassen würde, bei ihr würde ich jederzeit gern im Dienst stehen.“
Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter, als über Paul.