collapse

Autor Thema: Stella Silberstern  (Gelesen 19003 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sandra

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Stella Silberstern
« am: 10. Jun 13, 19:27 »
Name: Stella Silberstern

Alter: irgendwas zwischen Anfang und Mitte 20

Rasse: Mensch

Geburtsort: in einem Dorf in der Nähe von Fanada

erlernter Beruf: Händlerin, Magierin

derzeitige Tätigkeit: Magistra der Akademie Ayd'Owl

Beschreibung: Stella wurde in eine relativ wohlhabende Händlerfamilie aus Tangara geboren. Da dem Vater der erhoffte Sohn zunächst verwehrt blieb, wurde Stella neben Mathematik und Lesen und Schreiben auch grundlegend im Schwertkampf unterrichtet. Darin ist sie bisher allerdings eher schlecht als recht. Da sich nach und nach ihre magische Begabung ausbildete und sie sich auch selbst beweisen wollte ist sie aufgebrochen, um mehr über Magie zu erfahren und ihre magischen (und sie hofft auch kämpferischen) Fähigkeiten zu verbessern.
Bei den Feierlichkeiten in Uld lernte sie Gorix Feuerklinge und Balerian kennen und schrieb sich auf deren Einladung hin an der Akademie zu Ayd Owl ein.

Als Gorix ihr die Aussicht auf einen direkten Lehrvertrag mit ihm nach den Ereignissen um Lorainne 264 n.J. versagte war sie bestrebt daran, ihren Fehler wieder gut zu machen und Gorix doch von sich und ihren Fähigkeiten zu überzeugen.
Umso erfreuter war sie dann darüber, dass er sie im folgenden Jahr schließlich doch in ein Lehrverhältnis stellen wollte. Sich bewusst über die Konsequenzen unterschrieb sie wie zuvor auch seine anderen Lehrlinge den Vertrag, der sie mit ihm über ihr Blut verbinden sollte. Da für sie jedoch das Vertrauen bei solch einer Beziehung oberstes Gebot ist, stellte sie dies nicht in Frage.

Im Sommer 266 n.J., auf der Reise nach Harnac ernannte Gorix sie zur Adepta.
Ihre Meisterprüfung zum Magus Minor legte sie im Frühling 269 n.J. ab und arbeitet seitdem als Magistra der Akademie.

Häufig begleitet sie auch Kadegar auf seinen Reisen, um weitere praktische Erfahrungen zu sammeln, wenn ihr Zeitplan es erlaubt und sie nicht gerade ihren Meister begleitet oder in der Akademie sitzt.

Stella ist fleißig und immer daran interessiert, etwas neues zu lernen. Sie will ihre Arbeit möglichst gut machen was in Kombination mit Kadegar auch schon mal in Perfektionismus ausartet (denn sonst würde ihre Arbeit ja seinen strengen Augen nicht genügen) während sie üblicherweise eher pragmatisch ist.




Zitat:

“Ich kümmer mich drum.”
“Oh! Met!”
“Ja, aber…”
“Aufs Maul?!...”
“Ich brauch’ keine Magie, um dich umzuhauen.”
“Moment, ich hab da sicher was von dabei…”
“Bei dem Lernplan kann ich gleich in der Bibliothek einziehen…”

« Letzte Änderung: 06. Mai 19, 07:32 von Sandra »
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Rania

  • Gast
Re: Stella
« Antwort #1 am: 10. Jun 13, 19:31 »
Rania:

Nettes Mädchen. Scheint recht begabt zu sein. Sie wird ihren Weg sicher gut beschreiten.

Offline Charisturcear

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 823
  • Ysander / Vorstand
Re: Stella
« Antwort #2 am: 10. Jun 13, 19:48 »
Ysander: "Als ich ihre Hilfe brauchte, war sie da. Ich glaube in ihr steckt noch vieles, was uns überraschen wird."

Offline Jelena

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 5412
  • In girum imus nocte et consumimur igni
Re: Stella
« Antwort #3 am: 10. Jun 13, 21:04 »
"Ausdauernd und fest im Geiste, die wird rasch an der Akademie aufsteigen."
"Schmuggeln? Ich bin reich genug um zu bestechen, ich muss nicht Schmuggeln!"

Offline Akela

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2055
Re: Stella
« Antwort #4 am: 10. Jun 13, 21:44 »
"Sie hat ihr Herz am rechten Fleck und weiß, was sie will...und das sollte sie auch, wenn sie mit einem Lehrer wie Gorix reist..."
*schmunzelt*
Sasha Timberlore Schattenwolf
1. Paladin Askars

Offline Johannes

  • Weltenbummler
  • *
  • Beiträge: 266
Re: Stella
« Antwort #5 am: 11. Jun 13, 20:24 »
Felix Tauler:

Ich habe Stella bei meinem ersten Auftrag als Söldner kennen gelernt. Seitdem haben wir ein paar mal zusammengearbeitet.
Sie ist zuverlässig, mutig und verfolgt ihre Ziele ausdauernd. Leider hat sie ihre Magie noch nicht so ganz unter Kontrolle, aber wie ich sie einschätze, ist das jetzt, wo sie an der Akademie ist, nur noch eine Frage der Zeit.

Offline Svenja

  • Engonier
  • Abenteurer
  • ***
  • Beiträge: 491
Re: Stella
« Antwort #6 am: 12. Jun 13, 14:46 »
Svenja:
"Stella, Gorix neue Schülerin. Mmh, erst fand ich es nicht sooo gut, dass er jetzt einen weiblichen Schüler mit auf Wanderschaft dabei hat, aber bei Nedra, ich mag sie! Ich glaube wir werden noch viel Spaß miteinander haben! Und daran wird ihr Lehrmeister sicher nicht unschuldig sein.. !"
« Letzte Änderung: 12. Jun 13, 15:00 von Svenja »

Offline Lyra

  • Administrator
  • Drachentöter
  • *****
  • Beiträge: 1785
Re: Stella
« Antwort #7 am: 19. Aug 13, 23:05 »
Lyra:
Stella ist wirklich nett und ich hoffe, dass wir bald wieder zusammen reisen. Mit ihr war die Reise in die Drachenlande wirklich sehr schön. Es hat sehr viel Spaß gemacht gemeinsam mit ihr zu lernen.
Die Geduld nicht verlieren, auch wenn es unmöglich erscheint, das ist Geduld. (japanische Weisheit)

Offline Vanion

  • Usurpator
  • *
  • Beiträge: 4445
  • Vanonien, ich komme!
Re: Stella
« Antwort #8 am: 23. Aug 13, 11:56 »
Vanion: "Ich weiß noch nicht so recht, was ich von ihr halten soll. Eine Mischung aus Gorix und Balerian, interessant, ja. Könnte man nicht noch eine Prise Kadegar hinzufügen?"
"LARP ist nicht ein Hobby, es sind mindestens acht oder so. Ich betreibe etwa fünf davon." RalfHüls, LarpWiki.de

Offline Yorik

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 509
  • Ich habe zu viele Charaktere.
Re: Stella
« Antwort #9 am: 01. Sep 13, 02:51 »
Eine beeindruckende, vertrauenswürdige Frau. Sie gehört zu den wenigen Magiern, in deren Nähe ich mich wirklich sicher fühle. Dazu kommt noch, dass sie ganz schön clever ist. Im Fôret d'Artroux hatte sie einige sehr gute Einfälle, die eigentlich ich hätte haben sollen...
« Letzte Änderung: 01. Sep 13, 11:10 von Yorik »
She would not think of battle that reduces men to animals,
so easy to begin and yet impossible to end.
For she the mother of all men did council me so wisely then
I feared to walk alone again and asked if she would stay.

Offline Jeremias

  • Administrator
  • Usurpator
  • *****
  • Beiträge: 6117
    • www.blackandgold.de/gallery
Re: Stella
« Antwort #10 am: 23. Sep 13, 10:53 »
Lirion:
"Blond, gross, eigentlich ganz nett. Aber noch so unglaublich umständlich, dass es ja schon fast weh tut."

Offline Berufspsycho

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2269
  • Stimme der Unvernunft
    • Eysenwall - Der LARP Waffen Shop
Re: Stella
« Antwort #11 am: 23. Sep 13, 12:18 »
Karsten Konrad:

"Noch so eine Fingerfuchtlerin. Nochmal Feuer - klar, Gorix Schülerin - das kann ja heiter werden... ich brauche neue Magierfesseln."
Ich weis was ich tue, ich tue es trotzdem...
-----
www.eysenwall.de
www.facebook.com/eysenwall

Offline Jenny

  • Engonier
  • Weltenbummler
  • ***
  • Beiträge: 295
Re: Stella Silberstern
« Antwort #12 am: 16. Dez 13, 09:57 »
Leonie:
"Ich glaube irgendwann in näherer Zukunft.  muss ich ihr auch eins der blau gelben Bänder geben. So langsam gehöhr sie dazu."

Offline Schimmi

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 3308
    • Ne Seite wo immer noch nix hinter steckt...
Re: Stella Silberstern
« Antwort #13 am: 16. Dez 13, 10:01 »
Shejian:

"Stella?? Ist das nicht die blonde Magieschülerin? *Schulterzuck* Die hat letztens mit dem Schwert rumgefuchtelt... Hoffentlich kann die besser zaubern als mit dem Schwert umgehen."
Dr. h.c. Dieter Szymczak of Counseling (MLDC/USA)
Dieter Szymczak, Lord of Kerry
Schimmi, Friedensnobelpreisträger
jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag.

Offline Berufspsycho

  • Engonier
  • Usurpator
  • ***
  • Beiträge: 2269
  • Stimme der Unvernunft
    • Eysenwall - Der LARP Waffen Shop
Re: Stella Silberstern
« Antwort #14 am: 16. Dez 13, 10:16 »
Karsten Konrad:

"Irgendwie ganz niedlich... wie sie das Schwert versucht zu benutzen. Ich mache mir aber mehr Sorgen um sie als um ihre Gegner.
Und trinken will anscheinend auch noch gelernt sein. Mit Gorix restlichen Trinksch... äh Magierschülern hat das ja auch geklappt."
Ich weis was ich tue, ich tue es trotzdem...
-----
www.eysenwall.de
www.facebook.com/eysenwall