collapse

Autor Thema: Yale  (Gelesen 4887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Francois

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1330
Antw:Yale
« Antwort #15 am: 22. Mai 19, 06:13 »
Ich weiss wirklich nicht, weshalb dieser Mann offensichtlich unterschätzt oder übersehen wird. Wenn mehr Leute so nüchtern und überlegt an Dinge herangehen würden, wie er, hätten sie wahrscheinlich weniger Schwierigkeiten...
Und sein Humor ist grossartig, ich kann das beurteilen.
„Foi jusqu´au dernier“

Offline Berengar von Thurstein

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 521
Antw:Yale
« Antwort #16 am: 17. Dez 19, 06:20 »
Ja, ganz recht. Auf den Tagen des Lernens in Fanada hat er mal wieder gezeigt, dass er nicht nur das Kriegshandwerk und die Arkana beherrscht, sondern auch Forschungen auf abwegigeren gebieten verfolgt. Seine Vorlesungen über magische Wesenheiten war, genau wie vor zwei Jahren auch, ein großer Moment. Darüber hinaus kann er sein Wissen sehr gut vermitteln.
« Letzte Änderung: 26. Jan 20, 20:59 von Berengar von Thurstein »
"Der Krieg hinterlässt uns um so Vieles ärmer, als er uns vorgefunden hatte."

"Jemand, der behauptet, er kenne keine Furcht, ist entweder ein Narr, oder ein Lügner."

Offline Johannes

  • Weltenbummler
  • *
  • Beiträge: 266
Antw:Yale
« Antwort #17 am: 22. Dez 19, 18:30 »
Felix

Ich kenne und schätze Ihn als Ritter. Auf den Tagen des Lernens hat seine Vorlesung über Magische Wesen wieder einmal gezeigt, dass er auch ein äußert gelehrter Mann ist.

Offline Berengar von Thurstein

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 521
Antw:Yale
« Antwort #18 am: 26. Jan 20, 21:03 »
Ich weis nicht, was ihn dazu bewegt, gerade jetzt damit anzufangen, die Geschichte und die Geschichten seines Volkes zu erzählen. Aber ich bin dankbar dafür, sie hören zu dürfen. Ich empfinde seine Heimat auch als die meine, und je mehr man über seine eigene Heimat lernt, um so sicherer kann man sich seiner Gefühle für diese Heimat sein.
"Der Krieg hinterlässt uns um so Vieles ärmer, als er uns vorgefunden hatte."

"Jemand, der behauptet, er kenne keine Furcht, ist entweder ein Narr, oder ein Lügner."

Offline Falk Jares

  • Engonier
  • Weltenbummler
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Yale
« Antwort #19 am: 27. Jan 20, 18:05 »
Falk:
Wenn ich ihm sagte dass ich etwas tun möchte dann hinterfragt er das nicht. Es tut gut dass jemand so in meine Kompetenzen vertraut.
"Immer diese Kreiszieher...."

Offline Yorik

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 509
  • Ich habe zu viele Charaktere.
Antw:Yale
« Antwort #20 am: 27. Jan 20, 22:18 »
Yorik:
"Habt Ihr schon gesehen, was er mir gespendet hat?! Neue Handschuhe! Mit Fingerklappen!
*klappt die Klappen auf und wieder zu*
"Ist das nicht großartig?!"
She would not think of battle that reduces men to animals,
so easy to begin and yet impossible to end.
For she the mother of all men did council me so wisely then
I feared to walk alone again and asked if she would stay.

Offline Anders

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1825
Antw:Yale
« Antwort #21 am: 27. Jan 20, 22:38 »
Anders:

Er sammelt jetzt auch Geschichten. Das ist wundervoll. Bald können wir tauschen!
Und seine Fuchsgeschichte war berührend. Licht bringen! Ja, das verstehe ich gut.
~~~~~~Der Wächter La Follyes ~~~~~~

Nur im Dunklen kann man Glühwürmchen beobachten.

Offline Noxius Armatura

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1337
    • Ozzimandias der Schelm
Antw:Yale
« Antwort #22 am: 28. Jan 20, 15:13 »
Balthasar:
"Es gibt wenige Mens.....Wesen bei denen ich meine Meinung so oft aufs neue bestätigt sehe, wie bei dem werten Magister. Es sollten sich einige mehr an seiner Besonnenheit ein Vorbild nehmen"

Offline Sandra

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1478
  • Stella Silberstern, Claire Delacroix
Antw:Yale
« Antwort #23 am: 29. Jan 20, 08:27 »
Stella: "Ein kluger Mann mit dem man hervorragende Gespräche führen kann, der sehr gerne sein Wissen weitergibt und üblicherweise klugen Rat hat. Er stellt sein Wissen nur zu oft unter den Scheffel und sein Ansatz wird wohl von vielen nicht als wertvoll wahrgenommen, was ich nicht wirklich nachvollziehen kann. Leider kommen wir beiden viel zu selten zu guter Konversation... "

Claire: "Eine interessante Person. Erfrischend anders als die meisten von Stand."
« Letzte Änderung: 29. Jan 20, 08:34 von Sandra »
~Every moment has a lesson for you to learn. Learn to listen.~

Stella Charakterdatenbank         Stella Wiki-Eintrag
  Claire Charakterdatenbank

Offline Isaac

  • Engonier
  • Touridämon
  • ***
  • Beiträge: 44
    • Ein Tropfen Sarkasmus
Antw:Yale
« Antwort #24 am: 29. Jan 20, 08:57 »
"Ich schätze Magister Yale sehr. Wir haben zwar noch nicht viel miteinander gearbeitet aber ich bin frohen Mutes, dass dies fruchten würde. Bisher habe ich nur Gutes von seiner Vorlesung über Magische Wesen gehört und es ärgert mich , dass ich bisher keine von beiden besuchen zu konnte."
Igni ego impero

Offline Dariana

  • Touridämon
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Yale
« Antwort #25 am: 06. Feb 20, 18:06 »
"Magister Yale… ich werde ihm auf ewig dankbar sein, dass er mich in die Reisegruppe aufnahm und ich so die Möglichkeit hatte, in die Dienste der verehrten Magistra Klara zu treten. Besseres hätte mir nicht geschehen können.
Es gibt kaum jemanden, den ich mehr respektiere, als den Edlen Herrn von Lichttal. Wenn ihr das nicht versteht, solltet ihr Ihn persönlich kennenlernen. Und solltet ihr jemals die Möglichkeit haben, seine Vorlesungen zu besuchen, solltet ihr sie auf jeden Fall wahrnehmen. Man kann nur bereuen sie zu verpassen."

Zu Freunden:
"Er weiß fürwahr welche Fragen er stellen muss. Ich glaube er hat das Würfeln sehr vermisst im letzten Jahr. Mir ging es nicht anders."

Offline Falk Jares

  • Engonier
  • Weltenbummler
  • ***
  • Beiträge: 222
Antw:Yale
« Antwort #26 am: 06. Feb 20, 20:03 »
Falk:
" Immer wenn ich auf Reisen bin sage ich den Leuten um mich herum, dass ich nicht sterben kann. Wenn ich dann in ihre verwunderten Gesichter schaue erkläre ich ihnen das nur Yale meinen Bestattungsritus kennt, daher kann ich nicht sterben wenn er nicht dabei ist, da mich sonst niemand so bestatten könnte wie ich es wünsche. Und wenn er dabei wäre würde er es schlichtweg nicht zulassen. Nun, ich weiß natürlich dass ich irgendwann auf einer Reise in den Kreislauf eingehen werde, aber ich weiß auch dass es keine ist, wo er an meiner Seite kämpft."
« Letzte Änderung: 08. Okt 20, 14:15 von Falk Jares »
"Immer diese Kreiszieher...."

Offline Francois

  • Engonier
  • Drachentöter
  • ***
  • Beiträge: 1330
Antw:Yale
« Antwort #27 am: 13. Feb 20, 21:15 »
Es ist immer wieder eine Freude ihn zu treffen und ein Genuss, mit ihm einige Worte zu wechseln. Und manchmal bedarf  es nichtmal Worte, da reichen Blicke...
„Foi jusqu´au dernier“

Offline Berengar von Thurstein

  • Engonier
  • Krieger
  • ***
  • Beiträge: 521
Antw:Yale
« Antwort #28 am: 11. Jun 22, 21:26 »
Was ich denke?
Ganz einfach.
Lass deine Finger von seinem Mündel.
"Der Krieg hinterlässt uns um so Vieles ärmer, als er uns vorgefunden hatte."

"Jemand, der behauptet, er kenne keine Furcht, ist entweder ein Narr, oder ein Lügner."

Offline Nevermind

  • Engonier
  • Tavernenbesucher
  • ***
  • Beiträge: 107
Antw:Yale
« Antwort #29 am: 16. Jun 22, 09:50 »
„Der Tag an dem mein Herr in mein Leben getreten ist, ist der Anfang einer neuen Welt für mich geworden. Dank ihm weiß ich, was Erlösung und Vergeben bedeutet. Ich bin bereit diese Welt mit allem, was in meiner Macht steht zu bewahren.

Hrm? Verweichlicht? Oh nein. Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass er mich in Watte gepackt und mit Samthandschuhen angefasst hat? *lacht*
Es gibt mehr Wege zu Erlösung und Vergebung als Lavinias warme Worte.“
Was Peter über Paul sagt, sagt mehr über Peter, als über Paul.